Kapitel 2


Dies ist ein Service von acteam interNETional, dem Dienstleister für Maklerhomepages und Maklersoftware.
Sie brauchen eine Maklerhomepage? Oder IT-Marketing für Versicherungsmakler und Finanzdienstleister?
Dann klicken Sie hier.

Strategieentscheidung „Homepage“

Wenn Sie Versicherungsmakler oder Finanzdienstleister sind, warum wollen Sie im Internet präsent sein? Selbstdarstellung? Inszenierung? Information? Sollte etwas Glut namens „Kundenservice“ glimmen? Oder kennen Sie das „Warum“ überhaupt nicht? Also, einfach nur dabei sein. Hat ja Jeder.

Wie auch immer – Ihre Entscheidung im Internet präsent zu sein oder sich dem zu entziehen, hat Beweggründe und Folgen. Denen wollen wir nachgehen, um Ihnen zu einer Entscheidung zu verhelfen.

Unterstellen wir einen offenen und durchsichtigen Markt, auf dem jeder die Nachfrage und das Angebot kennt. Warum sollte ein Kunde bei Ihnen kaufen wollen? Oder anders gefragt, was würden Sie tun, damit er genau bei Ihnen kauft?

                                        www.                                    

Entscheidungen mit weit reichenden Folgen.

Je nachdem, welchen Erfolg Sie mit dem Medium Internet anstreben, gibt es unterschiedliche Maßnahmen, die Sie für den angestrebten Erfolg ergreifen müssen:

Für Bestandskunden

Damit Ihre Bestandskunden auf Dauer nicht abwandern, müssen sie die Informationen bekommen, die sie wünschen. Also solche, die eine Kaufentscheidung positiv beeinflussen. Denn der Köder soll ja nicht dem Angler schmecken, sondern dem Fisch.

Daher ist eine Homepage erforderlich, mit viel und breit gefächertem Informationsangebot und außerdem Schaden- sonstige Formulare. Angebote mit Unterschieden in Inhalt und Funktion gibt es einige am Markt. Wir werden die einzelnen Anbieter, soweit sie uns bekannt sind, in einem Folgekapitel erläutern und die Vor- und Nachteile aufzeigen.

Bestandskunden müssen Sie nicht überzeugen, bei Ihnen zu kaufen, denn sie sind ja schon Ihre Kunden. Diese Kunden, sofern es „A“- oder „B“-Kunden sind, wollen beraten und betreut werden, damit sie auch Kunden bleiben. Wenn Sie ihnen alle erforderliche Informationen geben, dann werden sie sich auf Ihrer Homepage informieren und Sie bei Bedarf ansprechen. Sie sind dann der Erste, der das Angebot abgeben darf und nicht anonyme Leadfirmen oder gar andere Anbieter in Ihrem Markt.

 

nach oben 

Kostenloser Rückrufservice  

 
RSS Feed abonnieren